anrufenmailenSprechzeitenTerminteilen
Haltenhoffstraße 41 (Haus G), 30167 Hannover 0511-715566 info@orthopaediepraxis-nordstadt.de
Orthopädie Praxis Nordstadt, Hannover

Orthopädie Praxis Nordstadt

Haltenhoffstraße 41 (Haus G)
30167Hannover

0511-715566
0511-1611721
info@orthopaediepraxis-nordstadt.de

Sprechzeiten

Mo7:15-12:00 | 13:00-17:30 Uhr
Di7:15-12:00 | 13:00-17:30 Uhr
Mi7:15-12:00 | 13:00-15:30 Uhr
Do7:15-12:00 | 15:30-19:30 Uhr
Fr7:15-12:00 Uhr

Orthopädie Praxis Nordstadt, Hannover

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Orthopädie Praxis Nordstadt, Hannover

Sprechzeiten

Mo7:15-12:00 | 13:00-17:30 Uhr
Di7:15-12:00 | 13:00-17:30 Uhr
Mi7:15-12:00 | 13:00-15:30 Uhr
Do7:15-12:00 | 15:30-19:30 Uhr
Fr7:15-12:00 Uhr

Künstlicher Gelenkersatz – „die neue Hüfte“

Die Hüft-TEP ist die Totale Endo Prothese also der vollständige Ersatz eines Hüftgelenkes. Bestandteile wie Gelenkkopf und -pfanne werden dabei durch künstliche Materialien ersetzt.
Die Komponenten bestehen aus Metall oder Keramik und einem sehr abriebfesten Kunststoff, der ein flexibles Gleiten der Gelenkflächen ermöglicht. Die Hüft-Operation erfolgt im Nordstadtkrankenhaus meist ohne große Schnitte. Wir operieren schonend mit Hilfe besonderer Techniken und Instrumente.

Eine Heilung der Arthrose ist nicht möglich!

Die Arthrose ist eine Gelenkkrankheit die neben der Schädigung des Gelenkknorpels auch zu einer schmerzhafte Reizung des gesamten Gelenks und der Gelenkschleimhaut und letztendlich zu seiner Zerstörung führt.

Die Versorgung eines Patienten mit einem künstlichen Gelenk sollte immer am Ende der möglichen Behandlung von Gelenkverschleiß stehen.
Wir verfügen über umfangreiche konservative (nicht operative) Behandlungsmöglichkeiten z.B. Physiotherapie, kleinere Operationen beispielsweise zur Glättung der Gelenkflächen, Infiltrationen mit körpereigenen Substanzen ( ACP), Kortison oder Hyaluron und verschiedenen konventionellen Medikamente oder pflanzlichen Substanzen wir gerne mit Ihnen erörtern und durchführen.

Sollten die konservativen Maßnahmen jedoch ausgeschöpft sein, steht Ihnen mit dem Gelenkersatz ein hervorragendes Verfahren zur Verfügung, um quälende Schmerzen zu beenden und zu einem normalen, aktiven Leben zurückzukehren.

Die Endoprothetik ist ein weltweit bewährtes operatives Behandlungsverfahren.

In den vergangenen Jahrzehnten erzielte die Medizinforschung große Erfolge bei der Weiterentwicklung von Endoprothesen. Materialien, Herstellungstechniken, Formgebung und knochenfreundliche Oberflächengestaltung wurden perfektioniert.

Während die Kunstgelenke früher zum Teil schon nach zehn Jahren ausgetauscht werden mussten, geht man heute davon aus, dass die modernen Endoprothesen in der Regel mindestens 20 Jahre stabil im Körper verbleiben.

Einerseits wird die Beweglichkeit verbessert, andererseits können Achsenfehlstellung und Instabilität korrigiert werden. Ziel ist immer, Schmerz zu lindern und die Funktion zu verbessern oder gar wiederherzustellen.

ln Deutschland werden jährlich ungefähr 200.000 Hüftendoprothesen eingesetzt.

Orthopädie Praxis Nordstadt

Haltenhoffstraße 41 (Haus G)
30167 Hannover

Tel.0511-715566
Fax0511-1611721
Mailinfo@orthopaediepraxis-nordstadt.de


Jetzt Termin vereinbaren

Nutzen Sie unseren Online-Terminkalender:

zum Online-Terminkalender